how to develop free website
Mobirise

Unser Ziel:
Die Welt verbessern­čî╗


Wir sind Maria und Johanna aus dem Hunsr├╝ck und
m├Âchten mit unserem Start-up zu einer nachhaltigen Lebensmittelversorgung beitragen.

Das tun wir, indem wir den Hafer von regionalen Landwirt*innen aus dem Hunsr├╝ck beziehen und den Haferdrink in nachhaltige Mehrweg-Glasflaschen abf├╝llen.

Gemeinsam machen wir Wirtschaft nachhaltiger! 
­čî▒


ÔÇťDas Geheimnis des K├Ânnens liegt im Wollen.ÔÇť 
-Guiseppe Mazzini

Mobirise

Unsere Partner-Landwirt*innen­čîż 


Den Hafer f├╝r deinen Haferdrink beziehen wir von den Kornbauern,
einer Vermarktungsgesellschaft & einem Zusammenschluss von
Bioland-Landwirt*innen. 

Hier stellen wir euch einige dieser Landwirt*innen vor.

Sie sind aus der Hunsr├╝ck Region und bauen Bioland-Hafer an.
 

Mobirise

Biolandbetrieb Kr├Ąmerhof Allenfeld 

Den Kr├Ąmerhof in Allenfeld f├╝hrt Johannes Lenhart in der zweiten Generation.
├ťbernommen hat er ihn von seinem Vater Helmut, der ihn bereits von Anfang an nach ├Âkologischen Standards betrieben hat.

Eine nachhaltige Landwirtschaft liegt Johannes und seiner Frau Lea sehr am Herzen. Daher wirtschaften sie nach Bioland-Standards und ├╝bernehmen dabei Verantwortung f├╝r Natur, Mensch und Tier.

Mobirise

Biolandhof Sehnenm├╝hle 

Der Biolandhof Sehnenmu╠łhle in Steinbach (Hunsru╠łck) geht auf eine Kornmu╠łhle aus dem 17. Jahrhundert zuru╠łck. Getreide wird hier schon lange nicht mehr gemahlen. Stattdessen stehen Ackerbau, Tierhaltung und Direktvermarktung im Fokus.
Seit den 1950er Jahren bewirtschaftet hier die Familie Mayer, nun schon in der 4. Generation, den Hof. Seit 2007 wird dieser o╠łkologisch bewirtschaftet und ist Mitglied beim Anbauverband Bioland.

''Wir, Familie Mayer vom Biolandhof Sehnenmu╠łhle, legen gro├čen Wert auf geschlossene Betriebskreisla╠łufe und Vielfalt. So wird das Futter der Hu╠łhner, Schweine und Rinder selbst angebaut und deren Mist wieder den Ackerfla╠łchen als Du╠łnger zuru╠łckgefu╠łhrt.
Durch eine abwechslungsreiche Fruchtfolge versuchen wir das Bodenleben zu fo╠łrdern und die Bodenfruchtbarkeit zu steigern.
Eines der fu╠łr uns wichtigsten Prinzipien ist die Regionalita╠łt. Das bedeutet fu╠łr uns, dass wir Bioland-Lebensmittel aus unserer Region produzieren, die nicht nur gut schmecken, sondern auch die Umwelt und das Klima durch geringe Transportwege schu╠łtzen.

Der Haferdrink "vonhanni" spiegelt all unsere Philisophien wider.
Hier werden in der na╠łchsten verarbeitenden Stufe unter der Beru╠łcksichtigung von Nachhaltigkeit und O╠łkologie wertvolle Produkte veredelt und entwickelt.''

Mobirise

Wieso Bioland ?

Wir teilen die Ziele von Bioland, unsere Lebensgrundlage auf dieser Erde zu bewahren und die Zukunft von Mensch, Tier und Natur aktiv zu gestalten.

Zentrale Prinzipien der Bioland-Landwirtschaft sind folgende:

Schaffung von Kreisl├Ąufen­čîż
Das Ziel ist es, der Natur nur das zu entnehmen, was wir ihr auch wieder zuf├╝hren k├Ânnen. 

F├Ârderung der Bodenfruchtbarkeit­čî▒
Grundlage und Ziel der Bioland-Landwirtschaft ist ein gesunder und fruchtbarer Boden.

F├Ârderung der biologischen Vielfalt ­čîŞ
Eine der wichtigsten Vorraussetzungen der Zukunftsf├Ąhigkeit unserer Landwirtschaft & unseres Planeten ist die biologische Vielfalt. 

Bewahrung der nat├╝rliche Lebensgrundlage­čîÄ
Aktiver Schutz von Luft, Wasser und Boden. 

Lebenswerte Zukunft  ÔśÇ´ŞĆ
Eine intakte Landwirtschaft gemeinsam mit hochwertiger Verarbeitung und Handel, schafft Arbeitspl├Ątze in l├Ąndlichen Regionen & f├Ârdert Lebensqualit├Ąt & Entwicklungschancen auf dem Land und in der Stadt. 

Gr├╝nderinnen

Johanna Daubner


Hey, ich bin Johanna und zust├Ąndig
f├╝r Produktmanagement, Marketing
& Vertrieb.
Nebenbei studiere ich Lebensmitteltechnolgie.
 

Mobirise

Maria Daubner


Hey, ich bin Maria und verantwortlich
f├╝r Finanzen und unsere
strategische Ausrichtung.
Nebenbei studiere ich
Unternehmertum.